Der neue Phantom 3 von DJI im Überblick

29. Juni 2015

0 Bilder

Flotter 3er

Der neue Phantom 3 von DJI im Überblick

Auf den Phantom 3 hat eigentlich keiner gewartet. Trotzdem steht vielen die Freude ins Gesicht geschrieben, dass DJI einen Nachfolger des weltweit beliebten Bestsellers Phantom 2 auf den Markt gebracht hat. Die erste Charge war im Mai verkauft, da stand der Multikopter nicht mal richtig im Laden. Warum sich das Warten auf die nächste 3er-Lieferung lohnt, fassen wir hier zusammen.

»Weiterlesen

So baut man eine Kleinst-Turbine in eine F-16 aus EPO

23. Juni 2015

0 Bilder

Turbo-Schaum

So baut man eine Kleinst-Turbine in eine F-16 aus EPO

Da stand sie nun vor mir, so dick wie eine Red Bull-Dose, aber nicht ganz so lang. Sie hatte eine orangefarbene Kappe und ein wirklich kleines Turbinenrad. Wovon ich rede? Von der Lieferung meiner ersten Turbine, einer Kolibri T-15 von Lambert Turbines aus Deutschland. Und mit der hatte ich etwas ganz Besonderes vor: Sie sollte in einer F-16 von LanXiang Einzug halten.

»Weiterlesen

Energiewende mal anders

Ziiischhhhhhh

Hier kommt das ideale Sommerprojekt für experimentierfreudige Modellbauer: Ein ferngesteuerter Gleiter mit Wasserraketenantrieb. Leicht zu bauen, umweltfreundlich und erfrischend – Modellflugzeug und Gartendusche in einem. Und auch als Gemeinschaftsprojekt ein feuchtfröhlicher Flugspaß.

»Weiterlesen

So viel 3D steckt in der PA XR-52 von Braeckman

X-Faktor

Die australische Firma Precision Aerobatics ist bekannt für besonders leichte, stark motorisierte Kunstflugmodelle, die im Bereich 3D-Kunstflug Maßstäbe setzen. Legendär sind die beeindruckenden Videos auf der firmeneigenen Website – unterstreichen sie doch die Fähigkeiten, mit PA-Modellen wildeste Manöver zu absolvieren. Neuester Geniestreich ist die XR-52. Wieder in Fiber Fusion-Technologie erstellt und Garant für 3D-Action – wie der Test zeigt.

»Weiterlesen

Kunstflugspaß mit E-flites Viking Model 12

Hey, hey, Wickie!

Seit Kurzem bietet E-flite einen neuen Doppeldecker in der 280er-Klasse an. Angetreten, um als kompaktes, handliches Kunstflugmodell Spaß zu machen, liefert Horizon Hobby dieses in einer Komplettausstattung mit vorprogrammiertem Empfänger aus. Wir haben uns die vielfältigen Qualitäten der Viking Model 12 im Detail angeschaut.

»Weiterlesen

Video-Neuheiten
  • Plau am See 2015
  • Hartschaum-Jet F-16
  • Zisch 3
  • Precision Aerobatics
  • Raus! fliegen ohne Reue
Doppel-Wasserruder für Hartschaummodelle

19. Juni 2015

0 Bilder

Sauber angelenkt

Doppel-Wasserruder für Hartschaummodelle

Vergangenes Jahr präsentierte Multiplex eine Pilatus Porter, zu der auch Schwimmer angeboten werden. Das Modell macht mit diesen lang Auslegern mindestens einen so guten Eindruck wie mit den serienmäßigen Rädern. An Land lässt sich das Modell sehr gut dirigieren. Mit einem Trick gelingt das auch auf dem Wasser – wir zeigen wie.

»Weiterlesen

Bavarian Demons Kreisel für Flächenmodelle in der Praxis

2. Juni 2015

0 Bilder

Cortex hilft

Bavarian Demons Kreisel für Flächenmodelle in der Praxis

Was tun Sie für Ihre Nerven? Abends ein Glas Rotwein trinken oder ein gutes Buch lesen? Wir haben dafür einen Cortex. Sie werden sich jetzt sicher fragen, aus welchem Anbaugebiet dieses Tröpfchen kommt. Aber Nein. Cortex, das ist der neue Kreisel von Bavarian Demon. Wir haben ihn in Flächenmodellen eingesetzt und berichten hier über unsere Erfahrungen.

»Weiterlesen

Multiplex’ Power-Multilight richtig anwenden

Lichterspiele

Mit dem Power-Multilight Set bietet Multiplex seit Kurzem eine anschlussfertige Beleuchtungs-Combo bestehend aus Kontrollbox und neun verkabelten LED an. Diese können unterschiedliche Funktionen im Modell haben. Wie man sie richtig einsetzt, das zeigen wir hier.

»Weiterlesen

Ein Plan gegen Steckerchaos

Kontaktbörse

Gute Verbindungen schaden nur dem, der keine hat. Unter anderem passt dieser Satz auch sehr gut zu elektrischen Kontakten bei Flugmodellen, besonders für die zwischen Rumpf und Tragfläche. Hier kann einiges an Kabeln und Steckern für Ruderservos, Beleuchtung, Störklappen, Fahrwerke, Antriebe und vieles mehr zusammen kommen. Da gilt es einiges zu beachten, um sich nicht zu verzetteln.

»Weiterlesen

Warum diese Videobrille FPV noch realistischer macht

10. Oktober 2014

0 Bilder

Oculus Rift

Warum diese Videobrille FPV noch realistischer macht

Nichts ist wie es scheint – und das ist so gewollt. Ein Blick durch die Videobrille Oculus Rift reicht, um sofort das Gefühl zu haben, in einem dreidimensionalen Raum zu stehen, obwohl die Abbildungen offensichtlich zweidimensional sein müssen. Die Illusion ist perfekt. In der Gamer-Community wird die Brille bereits als „das nächste große Ding“ gefeiert, vermittelt sie doch den Eindruck, tatsächlich mitten im Spielgeschehen zu stehen. In der FPV-Gemeinde tüftelt man bereits an Lösungen, das Potenzial der Videobrille auch dort freizulegen – Pioniergeist und Goldgräberstimmung inklusive.

»Weiterlesen

Praktische, leicht bedienbare ActionCam von Midland

2. August 2014

0 Bilder

XTC400

Praktische, leicht bedienbare ActionCam von Midland

Mit den Kameras der Marke Midland hat Alan electronics eine Reihe hochwertiger Action-Cams im Sortiment, die sich durch eine einfache und intuitive Bedienbarkeit auszeichnen. Seit Kurzem ist mit der XTC-400 nun das neue Flaggschiff von Midland erhältlich. Wie bereits vom Vorläufermodell XTC-300 xtreme gewohnt, können sich sowohl die technischen Daten als auch die Qualität der Videos sehen lassen.

»Weiterlesen

Teillast-Antriebskonzept für Multikopter

Götterfunken

Das Motto „Höher, Schneller, Weiter“ gilt auch in der Multikopter-Szene. Die Technik wächst mit den Anforderungen – nicht nur im Modellsport, sondern auch in der kommerziellen Nutzung. Das gilt insbesondere für die Luftbildfotografie oder für Filmaufnahmen bei Fernseh- und Kinoproduktionen. Gerade für die kommer­ziellen Anwendungen werden die Anforderungen an Leistung und Sicherheit immer höher. Der Leistungshunger ­erwächst aus dem Wunsch, immer größere Kameras in die Luft zu befördern. Darauf hat der Markt reagiert und leistungsstarke Motoren und Regler, speziell für Multikopter, entwickelt. Bei diesem Multikopter-Projekt stehen der Herkules III-Regler von Andreas Baier und die Motoren Typ KW10 pro v2 von Kopterworx im Fokus.

»Weiterlesen

Highlights der AUVSI-Show in Orlando

Hochtechnologie-Messe

Die Association for Unmanned Vehicle Systems International, kurz AUVSI, veranstaltet jedes Jahr eine Show der Superlative. Gezeigt werden die aktuellen Trends der Kopter-Technik sowie viele der neuesten unbemannten Systeme zu Land, zu Wasser und in der Luft. In diesem Jahr fand das Event in Orlando, im US-amerikanischen Bundesstaat Florida statt. Natürlich war die Modell AVIATOR-Redaktion vor Ort und hat die Highlights der Show zusammengefasst.

»Weiterlesen

Zweisitziges Experimental-Amateurbau-Flugzeug RV-7

26. Juni 2015

0 Bilder

Sportiv

Zweisitziges Experimental-Amateurbau-Flugzeug RV-7

Welcher Modellflugzeug-Pilot träumt nicht hin und wieder davon, selbst zu fliegen beziehungsweise von einem Flug im vielleicht selbst gebauten Flugzeug? Dies mag im unbedarften Freundes- und Bekanntenkreis ein mitleidiges Lächeln und Grinsen auf die Gesichter zaubern, aber sollen die sich nur lustig machen. Der Traum vom selbst gebauten, „großen“ Flugzeug ist relativ leicht in die Realität umsetzbar.

»Weiterlesen

Der polnische Volkssegler SZD-12 Mucha

29. Mai 2015

0 Bilder

Konsumgut

Der polnische Volkssegler SZD-12 Mucha

Das polnische Segelflugzeugmuster Mucha (Mucha = Fliege) wurde im Laufe der Zeit in vielen Varianten hergestellt und zum Standard-Segelflugzeug auf polnischen Segelflugplätzen. Ende der 1950er- bis weit in die 1960er-Jahre war die Mucha bei unseren östlichen Nachbarn so weit verbreitet wie hier in Deutschland etwa die Muster Scheibe Spatz oder Schleicher K8.

»Weiterlesen

Alle Infos, die man zum Einstieg braucht

Thermiksegelflug

Mit dem Segelflugmodell in der Thermik zu kreisen, wird von einigen Piloten als schönstes Flugerlebnis überhaupt betrachtet. Unerfahrene hingegen neigen gerne mal zur Verzweiflung, weil sich trotz vielem Suchen und Kreisen einfach kein Thermikanschluss ergeben will. Mit dem richtigen Knowhow, lässt sich aber selbst in scheinbar unmöglichen Situationen oder angeblich ungeeigneten Gebieten erfolgreich Thermikfliegen.

»Weiterlesen

Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak

Donnergrollen

Der einsitzige, strahlgetriebene Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak gehörte zur Erstausrüstung der Bundesluftwaffe. Sie übernahm ab Herbst 1956 insgesamt 450 Maschinen dieses Musters und war damit der größte Nutzer der Thunderstreak außerhalb der USA. Bei aller Fliegerromantik wird aber oft vergessen, dass besonders die Einsatzzeit der F-84F bei der jungen Luftwaffe sehr schwierig war. Die Flugplätze waren noch im Aufbau begriffen, jegliche Infrastruktur mangelhaft, es fehlte an erfahrenen Piloten, sowie dem erfahrenen und gut ausgebildeten Bodenpersonal. Trotzdem errang die F-84F eine hohe Bedeutung.

»Weiterlesen

Plau am See

2. Juli 2015

0 Bilder

Wasserflugtreffen 2015

Plau am See

Das diesjährige Treffen der wasserflugbegeisterten Modellflieger in Plau am See rund um den 1. Mai war wieder ein großer Erfolg. Für viele Teilnehmer mit ihren Familien war es der erste Urlaub im Jahr. An zehn Tagen konnte durchgängig auf und über dem Wasser geflogen werden.

»Weiterlesen

robbe: Insolvenzverwalter meldet sich zu Wort

7. Mai 2015

0 Bilder

robbe: Insolvenzverwalter meldet sich zu Wort

Die Nachricht von der endgültigen Eröffnung des Insolvenzverfahrens über die robbe Modellsport GmbH & Co. KG war bereits Anfang der Woche bekannt geworden, jetzt meldet sich Insolvenzverwalter Mirko Lehnert zu Wort. In einer aktuellen Pressemitteilung teilte er mit, dass die aussichtsreichen Verhandlungen mit einem Investor, der robbe fast vollständig übernommen hätte, trotz einer kurzfristig zugesagten Bürgschaft des Landes Hessen nicht zu einem erfolgreichen Ende gebracht werden konnten. Am Ende scheiterten die sehr konkreten Gespräche daran, dass der für das Geschäftsmodell von robbe erforderliche Vorfinanzierungsbedarf zur Gewährleistung der Lieferfähigkeit nicht sichergestellt werden konnte.

»Weiterlesen

Das Traditionsunternehmen robbe steht vor dem endgültigen Aus

Das Traditionsunternehmen robbe steht vor dem endgültigen Aus: “Der Investorenprozess ist gescheitert”. Mit diesen Worten zitiert der Lauterbacher Anzeiger Dr. Jochen Mignat, den Pressesprecher des robbe-Insolvenzverwalters Mirko Lehnert. Eine vollständige Fortführung des Geschäftsbetriebs ist damit ausgeschlossen. Wie die Modell AVIATOR-Redaktion aus Unternehmenskreisen erfuhr, soll bereits morgen mit der Abwicklung des 1924 gegründeten Unternehmens begonnen werden. Nach Modell AVIATOR exklusiv vorliegenden Informationen aus Verhandlungskreisen ist die weitere Versorgung mit Futaba-Produkten in Deutschland jedoch sicher gestellt, da eine entsprechende Nachfolgeregelung bereits mit Futaba vereinbart wurde.

»Weiterlesen

30 Jahre Modellbau Lindinger

Erfolgsgeschichte

Modellbau Lindinger feiert am 29. und 30. Mai 2015 sein 30-jähriges Bestehen mit einem eigenen Fest der Superlative. Zahlreiche Showflugstars der Szene werden beim Spektakel auf dem Gelände im österreichischen Inzersdorf dabei sein. Einen Blick zurück, auf eine 30 Jahre währende Erfolgsgeschichte von Fritz Lindinger mit seinem Unternehmen, werfen wir an dieser Stelle.

»Weiterlesen

Zweisitziges Experimental-Amateurbau-Flugzeug RV-7

26. Juni 2015

0 Bilder

Sportiv

Zweisitziges Experimental-Amateurbau-Flugzeug RV-7

Welcher Modellflugzeug-Pilot träumt nicht hin und wieder davon, selbst zu fliegen beziehungsweise von einem Flug im vielleicht selbst gebauten Flugzeug? Dies mag im unbedarften Freundes- und Bekanntenkreis ein mitleidiges Lächeln und Grinsen auf die Gesichter zaubern, aber sollen die sich nur lustig machen. Der Traum vom selbst gebauten, „großen“ Flugzeug ist relativ leicht in die Realität umsetzbar.

»Weiterlesen

Energiewende mal anders

19. Juni 2015

0 Bilder

Ziiischhhhhhh

Energiewende mal anders

Hier kommt das ideale Sommerprojekt für experimentierfreudige Modellbauer: Ein ferngesteuerter Gleiter mit Wasserraketenantrieb. Leicht zu bauen, umweltfreundlich und erfrischend – Modellflugzeug und Gartendusche in einem. Und auch als Gemeinschaftsprojekt ein feuchtfröhlicher Flugspaß.

»Weiterlesen

Der polnische Volkssegler SZD-12 Mucha

Konsumgut

Das polnische Segelflugzeugmuster Mucha (Mucha = Fliege) wurde im Laufe der Zeit in vielen Varianten hergestellt und zum Standard-Segelflugzeug auf polnischen Segelflugplätzen. Ende der 1950er- bis weit in die 1960er-Jahre war die Mucha bei unseren östlichen Nachbarn so weit verbreitet wie hier in Deutschland etwa die Muster Scheibe Spatz oder Schleicher K8.

»Weiterlesen

Handlicher Elektrosegler zum Selberbauen

Raus!

Die Indoor-Saison 2014/2015 hat Spuren hinterlassen – woran aber im Wesentlichen das Dauer-Mistwetter schuld war. Der Frust entlied sich im klar formulierten Wunsch: Ich will endlich wieder RAUS! He Moment – das ist doch mal ein Name, der Programm ist. Fehlt nur noch das passende Flugmodell dazu, aber das lässt sich ja machen. Einen Depron-Elektrosegler mit wenig Bauzeit aber guten Flugleistungen, das wollen wir. Nicht zu groß, damit er immer dabei sein kann, aber auch nicht zu klein für ausgedehnte Thermikflüge in ordentlichen Höhen. Sagen wir 1.500 Millimeter Spannweite? Gut, wird erledigt.

»Weiterlesen

Goblin Urukay von SAB Helidivision

Ein erprobter und bewährter Goblin in F3C-Wettbewerbs-Version, und dann auch noch mit einem Dreiblatt-Haupt- und -Heckrotor – das wäre doch mal ein echter Leckerbissen zu ...

» Weiterlesen

Michael Steinmetz alias Copper Doc lotet Tuning-Grenzen aus

Er heißt Michael Steinmetz, hat aber von Berufs wegen nichts mit Steinbearbeitung zu tun, sondern ist ein ausgezeichneter Metzger in Brauneberg. Außergewöhnlich: Er arbeitet in ...

» Weiterlesen

F3C/F3N-Weltmeisterschaft: Im Gespräch mit Event-Director Harry Zupanc

In diesem Jahr steht die offizielle FAI Heli-Weltmeisterschaft in den Klassen F3C und F3N an. Dieser hochkarätige Leistungsvergleich findet diesmal in Europa statt, genauer gesagt ...

»Weiterlesen

Mehr Modelle
Technik
Szene