Downloads

Renaissance des Oldtimer-Bausatzmodells Siren C-30 aus Depron

Renaissance des Oldtimer-Bausatzmodells Siren C-30 aus Depron

Text: Hilmar Lange

Fotos: Hilmar Lange

Die Bettlektüre eines gewissen jungen angehenden Modellfliegers bestand in den frühen 1980er-Jahren aus den zentimeterdicken Hauptkatalogen der wenigen Modellbau-Marktführer. Ach, könnte man doch wie man wollte, dann wäre es doch dieser Motorflieger hier, oder vielleicht […]

Weiterlesen

 
Wie Holighaus aus der SH-1 die SHK-1 machte

Wie Holighaus aus der SH-1 die SHK-1 machte

Text: Hans-Jürgen Fischer

Fotos: Hans-Jürgen Fischer

Im ersten Teil unserer Vorbild-Dokumentation wurde die Standard Austria beschrieben, die Konstrukteur Rüdiger Kunz bei der Segelflugweltmeisterschaft des Jahres 1960 in Köln/Butzweilerhof erstmals einer größeren Öffentlichkeit vorstellte. Die ersten 14 Standard Austria stammten aus der […]

Weiterlesen

 
Bugatti 100p als Speedmodell aus Depron

Bugatti 100p als Speedmodell aus Depron

Text: Thomas Buchwald

Fotos: Thomas Buchwald

Am 19. August 2015 hob ein Flugzeug zum ersten Mal vom Boden ab, das knapp 80 Jahre zuvor entworfen wurde: Le Reve bleu, der blaue Traum, die Bugatti 100p. Einen Modellnachbau dieses legendären Speedmodells aus […]

Weiterlesen

 
Mechanisches Einziehfahrwerk selbst gebaut

Mechanisches Einziehfahrwerk selbst gebaut

Text: Klaus Nietzer

Fotos: Klaus Nietzer

Der Markt für Einziehfahrwerke, ob elektrisch oder mechanisch, ist recht überschaubar. Für vorbildgetreue Modelle kann die Suche schnell frustrierend sein, weil sich nichts Passendes finden lässt. Mit etwas handwerklichem Geschick lassen sich einziehbare Fahrwerke aber […]

Weiterlesen

 
Der V-Leitwerks Standardklassen-Segler aus Österreich

Der V-Leitwerks Standardklassen-Segler aus Österreich

Text: Hans-Jürgen Fischer

Fotos: Alexander Gilles

Bei der Segelflugweltmeisterschaft des Jahres 1960 in Köln/Butzweilerhof sorgte besonders eine Konstruktion für sehr große Aufmerksamkeit: die Standard Austria des jungen österreichischen Konstrukteurs Rüdiger Kunz – der übrigens später maßgeblich am Eurofighter-Projekt beteiligt war. Das […]

Weiterlesen