CNC-Schneiden von Styropor und anderem Schaummaterial – Teil 1

CNC-Schneiden von Styropor und anderem Schaummaterial – Teil 1

Um Flugmodelle zu bauen, gibt es die verschiedensten Methoden und Materialien. Teile aus einem Styroporblock zu schneiden, galt lange Jahre als weit verbreitete Technik, geriet dann aber ins Hintertreffen. Thomas Koriath zeigt, wie einfach CNC-Schneiden heutzutage ist, gibt Tipps sowie Tricks zum Thema und stellt seine präzise arbeitende CNC-Schneidanlage vor, die man selber nachbauen kann. Im ersten Teil geht es um die Grundlagen.

In den 1980er-Jahren habe ich mit meinem Vater zum ersten Mal mit Styropor im Modellbau gearbeitet und das Material mit dem heißen Draht von Hand geschnitten. Der Schwachpunkt war damals eindeutig das Vater-Sohn-Gespann, dass die Aufgabe hatte, den heißen Draht irgendwie synchron durch den Schaum zu bewegen. Die Ergebnisse waren brauchbar, der Ausschuss teilweise erheblich.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 11/2018 von Modell AVIATOR lesen. Diese können Sie in der Kiosk-App von Modell AVIATOR für Android und iOS lesen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.