Downloadplan Hibou

Downloadplan Hibou

Beginnen wir ohne viel Umschweife direkt einmal mit den Eckdaten: bei 2.050 Millimeter Spannweite besitzt der sympathische Depron-Vogel mit seinem Clark-Y-Profil einen Flächeninhalt von 49 Quadratdezimeter und wiegt mitsamt Elektro-Antrieb nur 900 Gramm. Das bedeutet bei dieser stattlichen Größe eine Flächenbelastung von nicht einmal 19 Gramm pro Quadratdezimeter. Logisch, dass das gemütlich fliegt, oder? Übrigens: Hibou ist französisch für „Eule“ und spricht sich [´ibu].

Damit man bei der Komponenten-Auswahl nicht lange nach Einzelteilen forschen muss, wird der Einfachheit halber das komplette Antriebsset vom robbe-Modell Arcus verbaut. Da sind für rund 100,– Euro nicht nur Motor und Steller enthalten, sondern vor allem auch ein dazu passendes Klappluftschraubenset inklusive Spinner. Dieser Antrieb ist gut für gemäßigte, stilvolle Steigflüge und nimmt bei Vollgas und drei LiPo-Zellen nur 10 Ampere auf. Das langt bei einem 1.700er-Akku für zehn Minuten Laufzeit, was ohne Thermik üblicherweise 25 bis 30 Minuten Flugdauer bedeutet.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 12/2012 von Modell AVIATOR lesen. Diese können Sie online auf pubbles herunterladen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.