Zweisitziges Amateurbauflugzeug Van’s Aircraft RV-4

Zweisitziges Amateurbauflugzeug Van’s Aircraft RV-4

Die Palette an Bausätzen für Amateurbauflugzeuge ist größer, als man gemeinhin denkt. Einer der besonders rührigen und bekanntesten Hersteller von solchen Konstruktionen ist der ­US-Amerikaner Richard „Van“ VanGrunsven. Von seinem Reißbrett stammt die Konstruktion der aktuellen Vorbild-Dokumentation und die in Modell AVIATOR 08/2015 vorgestellt RV-7. mehr…

 

Kostenlose Downloadpläne von Konstrukteur Thomas Buchwald

Kostenlose Downloadpläne von Konstrukteur Thomas Buchwald

Eine Fülle an Downloadplanmodellen stellte Thomas Buchwald bereits in Modell AVIATOR zum Nachbauen vor. Darunter Legenden wie „Eddie & Otto“ oder „Jupiter Junior“, die unzählige Male nachgebaut wurden. Von ihm stammen Kunstflugmodelle, Segler, Flugboote sowie Speed-Deltas und vieles mehr – alle aus Depron gebaut. Ausgefallene mehr…

 

Rasantes Pseudo-Scale-Flugboot

Rasantes Pseudo-Scale-Flugboot

Die Jupiter-Familie hat Zuwachs bekommen. Jüngster Spross ist die Jupiter Shrimp. Wie gewohnt, knüpft die Konstruktion in vielen Punkten an Bewährtem an. Herausgekommen ist dennoch ein eigenständiger Entwurf, der passend zur aktuellen Wasserflugsaison erfrischendes Badevergnügen verspricht. Probieren Sie es aus! In den späten 1920er-Jahren beschloss mehr…

 

DFS Reiher, das eleganteste Segelflugzeug seiner Zeit

DFS Reiher, das eleganteste Segelflugzeug seiner Zeit

Unsere letzte Modell AVIATOR Vorbild-Dokumentation über ein Segelflugzeug behandelte die Jacobs-Konstruktion Kranich III in Ausgabe 03/2017. Dieser Doppelsitzer mit dem kantigen Stahlrohrrumpf ist sicher nicht die eleganteste Schöpfung, welche auf dem Reißbrett von Hans Jacobs entstand, da gab es schon erheblich formvollendetere Segelflugzeuge von diesem mehr…

 

Handlicher Parkflyer zum Selberbauen

Handlicher Parkflyer zum Selberbauen

Neulich beim Hallenfliegen, ein klassisches Gespräch über ein kleines, leichtes Indoor-Bauplanmodell: „Ja, genau den habe ich mit einem Kollegen nachgebaut – mit nur mäßigem Erfolg…“ – „Ach? Wie kommt’s?“ „Keine Ahnung, immerhin haben wir den Rumpf verstärkt, und dann noch die Flügel. Ein viel größerer mehr…