Reaktionstrainer zum Selbermachen

Reaktionstrainer zum Selbermachen

Eine Inventur im Hobbyraum fördert eine Unmenge an Holzresten und ungenutzten Elektronikteilen zutage. Bevor das Material wieder in Restekisten und Schubladen verschwindet, entsteht der Gedanke an eine Eigenkonstruktion. Doch lohnt sich in Zeiten günstiger Fertigmodelle der Aufwand? Aber sicher! Und allen Zweiflern sei geraten: „Mach’S doch einfach! Bauen bereitet ebenso viel Freude wie Fliegen.“

Ein kleiner Styroporrest bildet den Ausgangspunkt für die Planung des kofferraumfreundlichen Flitzers Mach’S. Das für die Flächenkerne optimal geeignete Styropor hat ein spezifisches Gewicht von 20 Kilogramm pro Kubikmeter mit feiner Körnung und entsprechender Druckfestigkeit. Auf Grundlage erster Handskizzen entstehen stufenweise CAD-basierte Zeichnungen, aus denen sich später der reproduzierbare Bauplan zusammensetzt.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 08/2016 von Modell AVIATOR lesen. Diese können Sie in der Kiosk-App von Modell AVIATOR für Android und iOS lesen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.