Highlights und Neuheiten der ProWing 2017

Highlights und Neuheiten der ProWing 2017

Die ProWing International setzte auch in diesem Jahr wieder Maßstäbe betreffend Zuschauer­freundlichkeit, Aussteller-Qualität, Flugprogramm und nicht zuletzt mit dem kostenlosen Parken nah am Geschehen. Modell AVIATOR war drei Tage vor Ort und berichtet über die Highlights und Neuheiten – wobei kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird.

Die Modell-Messe für den engagierten Modellbauer und -flieger, die vom 28. bis 30. April 2017 mittlerweile zum siebten Mal auf dem Flugplatz Soest-Bad Sassendorf stattfand, bot je nach Interessenslage sicher ausreichend Attraktivität für einen Zweitages-Aufenthalt. Wie im Vorjahr waren im knapp 3.000 Quadratmeter großen Messezelt und davor Stände von 116 Firmen (inklusive Unterausstellern) aus zehn Ländern aufgebaut. Und auch diesmal war wieder ein Zuschauerzuwachs zu verzeichnen. Dass schon am Freitag zirka 40 Prozent mehr Besucher als im letzten Jahr kommen würden, das hatten sich selbst die Verantwortlichen nicht träumen lassen. Erstmalig besuchten mehr als 10.000 Besucher die Veranstaltung.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 07/2017 von Modell AVIATOR lesen. Diese können Sie in der Kiosk-App von Modell AVIATOR für Android und iOS lesen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.