Neu: Wildcat und Thunderbolt von Horizon Hobby

In der beliebten Warbird-Klasse bringt Horizon Hobby gleich
zwei Neuheiten auf den Markt. Wobei neu übertrieben ist. Tatsächlich sind es
zwei Klassiker, die punktuell modernisiert und nun neu aufgelegt wurden. Den
Anfang macht die handliche F4F Wildcat aus Hartschaum. Das 975 Millimeter
spannende Modell ist bereits für 129,99 Euro in der PNP-Version zu haben. Darin
sind ein Brushless-Antrieb und vier Servos verbaut. Die BNF-Version kostet
169,99 Euro, hat dafür aber einen Safe-Select-Empfänger an Bord. Ausgestattet
mit einem 3s-LiPo geht hier die Post ab. Wesentlich mehr Power erfordert die
P-47D Thunderbolt mit 1.700 Millimeter Spannweite. Sie ist mindestens mit einem
20 Kubikzentimeter Hubraum fassenden Einzylinder oder einem gleichwertigen
E-Antrieb zu bestücken. Der ARF-Bausatz in konventioneller Holzbausatz verfügt
über fertig bebügelte Modellteile. Die Länge ist mit 1.410 Millimeter, das
Gewicht mit bis zu 5.900 Gamm und der Preis mit 429,99 Euro angegeben. www.horizonhobby.de 

5. Januar 2018