Neue FrSky-Empfänger bei Engel Modellbau & Technik

Neu bei Engel Modellbau & Technik sind eine Reihe Empfänger.
Mit dem RX8R kann ein Redundancy System (Master-und-Slave-Empfänger) aufgebaut
werden. Hierzu verwendet man entweder zwei RX8R-Empfänger oder einen RX8R sowie
einen S-Bus-fähigen FrSky-Empfänger aus der X-Serie. Sollte der
Master-Empfänger in Failsafe gehen, übernimmt automatisch der Slave-Empfänger.
Der Preis: 49,90 Euro. Im Empfänger S8R sind ein Drei-Achs-Kreiselsystem sowie
S-Bus und RSSi-Ausgang integriert. Dieser verfügt über eine Rettungsfunktion,
Messerflug- und Hover-Unterstützung sowie einen normalen Stabilisationsmode.
Der Preis beträgt 49,90 Euro. Ebenfalls neu ist der Empfänger XMF3E-EU. Hier
handelt es sich um einen XM-Empfänger mit eingebauter F3EVO Flight Control mit
neuestem Beschleunigungsmesser, Gyro und Kompass und Baro Sensor Technologie.
Er kostet 55,90 Euro. www.engelmt.de 

16. Juni 2017