Szenerien für den aeroflyRC7 von Ikarus mit dem Handy erstellen

Am Simulator auf dem eigenen Modellflugplatz, Haushang, am Urlaubsstrand, in der Heimatstadt fliegen, all das macht Ikarus im aeroflyRC7 möglich. Ein neues Feature erlaubt, Panoramafotos von Orten im Simulator zu implementieren, die nicht zum Standardumfang der Software gehören. Möglich wird das durch moderne Smartphones, beispielsweise Galaxy-S5 oder neuer, die über die Option zur Erstellung eines 360-Grad-Sphere-Fotos verfügen. Dabei werden 36 Einzelfotos durch das Smartphone zu einem so genannten Globe-Foto montiert. Die Software dahinter ist inzwischen so gut, dass jeder User damit eine eigene Szenerie für den aeroflyRC7 erstellen kann. Alle dafür benötigten Konverter stehen ab sofort und kostenfrei unter www.ikarus.net zur Verfügung.

14. Juli 2017