DLA 232 von Modelltechnik Maibom

DLA 232 von Modelltechnik Maibom

Mit dem DLA 232 bietet MTM einen Vierzylinder für Großmodelle bis 30 Kilogramm an. Der drehmomentstarke Motor mit 232 Kubikzentimeter Hubraum bringt ein Gewicht von 5.060 Gramm auf die Waage, die beiden Zündungen wiegen jeweils 200 Gramm. Als Propeller können zum Beispiel 32 × 16 mehr…

 

M200 mit Lupenoptik von Lampert Werktechnik

M200 mit Lupenoptik von Lampert Werktechnik

Lampert Werktechnik hat jetzt das Schweißgerät M200 im Sortiment, das extra für Modellbauer entwickelt wurde. Das M200 ermöglicht es, Modelle mit vorbildgetreuer Schweißtechnik nachzubilden. Der Schweißvorgang selbst wird durch gezieltes Berühren der Schweißstelle mit einer Elektrodenspitze im Handstück gestartet. Zum Schweißen eignen sich fast alle mehr…

 

Fokker Dr. 1 von Krick

Fokker Dr. 1 von Krick

Ein Eyecatcher ist das Standmodell der Fokker Dr.1 von Krick Modelltechnik. Die mögliche Detaillierung lässt die Herzen von Scale-Modell-Fans höher schlagen. Der Maßstab 1:16 gibt die Maße von 451 Millimeter Spannweite und 357 Millimeter Länge vor. Der Bausatz besteht aus unzähligen, lasergeschnittenen Holzteilen und zahlreichen mehr…

 

Individuelle Verkabelungen von Ka-Wi-Tech

Individuelle Verkabelungen von Ka-Wi-Tech

Aufgrund der Komplexität vieler Modelle bietet die Firma Ka-Wi-Tech eine individuelle Lösung für Modellverkabelungen nach Kundenwunsch an. Als Neuerung stehen D-Sub-Steckverbindungen in gecrimpter Version zur Verfügung. Bei den notwendigen Kontakten handelt es sich ausschließlich um Goldkontakte. Je nach Größe des Modells und Anwendungsfall kann zwischen mehr…

 

Modelle aus Holz bauen kann jeder – wir zeigen, was man braucht und wie’s gelingt

Modelle aus Holz bauen kann jeder – wir zeigen, was man braucht und wie’s gelingt

Modelle aus Holz selber zusammen zu bauen, ist viel leichter als gemeinhin angenommen oder unterstellt. In der letzten Ausgabe ging es um die Wahl geeigneter Werkzeuge und Kleber. Dieses Mal stehen Kenntnisse zu Holzarten und die richtige Vorbereitung auf das Bauen des Modells im Fokus.